Facebook Reactions sind wichtiger als normale Likes

Wenn du mit einem Facebook Post die Aufmerksamkeit auf einen bestimmten Artikel, ein Bild oder ein Video lenken willst, zählen die sog. Facebook Reactions mehr, anstatt den normalen Likes. Dies hat Facebook selbst in einem Bericht auf searchenginejournal.com bestätigt. Wenn jemand deinen Post also mit „Wut“, „Lachen“ oder „Liebe“ auszeichnet, bedeutet dies, dass dieser Post nun noch wichtiger für Facebook ist.

Facebook Reactions seit einem Jahr online

Die Facebook Reactions wurden vor gut einem Jahr auf dem bekanntesten Social Network veröffentlicht und sollen den Usern erweiterte Möglichkeiten bieten ihre Reaktion besser zum Ausdruck zu bringen. Warum genau Facebook diesen Schritt geht, kann man nicht genau sagen. Ein Grund könnte aber zumindest der Aspekt sein, dass man im Gegensatz zu einem „Like“, erst einmal ein Auswahlmenü aufrufen muss um sich für eine Reaktion zu entscheiden. Der User muss hier evtl. länger überlegen und gibt sein Vote vielleicht etwas bestimmter ab.

Schreibe einen Kommentar