Enthält Google-Zertifizierung geheime SEO-Empfehlungen?

Enthält Google-Zertifizierung geheime SEO-Empfehlungen?
Die aktuelle Zertifizierung für digitales Marketing von Google enthält im Gegensatz zu den früheren Behauptungen von Google wohl offensichtliche Empfehlungen für die Mindestwortzahl und die Keyword-Dichte. Google bietet jetzt eine neue Zertifizierung an, die neben E-Mail-Marketing auch SEO abdecken soll. Die Kursunterlagen zu dieser Zertifizierung enthalten im Gegensatz zu früheren Aussagen von Google interessante SEO-Empfehlungen. Konkret geht es um di...

Google Signed Exchanges (SXGs) für schnellere Ladezeiten

Google Signed Exchanges (SXGs) für schnellere Ladezeiten
Google nutzt schon seit einiger Zeit die sog. Signed Exchanges (SXGs), bisher allerdings nur für mobile. Die Funktion ist folgende: die mit den Suchergebnissen verbundenen Webseiten vorab zu laden, was auch als Prefetching bezeichnet wird. Die Seiten werden bereits beim Anzeigen der Suchergebnisseite im Browser des Nutzers gespeichert und stehen somit beim Klick auf das Suchergebnis sofort zur Verfügung. Dazu werden die weltweit verbreiteten Caching-Server

Meta-Keywords für Google-Suche nicht relevant

Meta-Keywords für Google-Suche nicht relevant
Wie jeder SEO bereits wissen sollte, verwendet Google keine Meta-Keywords für die Suche. Wenn Du trotzdem immer noch Meta-Keywords in Deinem Quelltext verwenden solltest, ist dies aber auch kein Problem. Es ist schon seit langem bekannt, dass Google keine Meta-Keywords für die Suche und das Ranking mehr verwendet. Und doch scheint dies immer wieder ein Thema zu sein, dass Webseitenbetreiber beschäftigt. Zu diesem Thema widmete John Müller ( Webmaster T

Google-Update am 4. März mit erheblichen Auswirkungen?

Google-Update am 4. März mit erheblichen Auswirkungen?
Am 4. März waren auf den Google-Suchergebnisseiten (SERPSs) erhebliche Bewegungen zu spüren, die möglicherweise ein bedeutendes Google-Update widerspiegeln. Etwa zwei Wochen nach dem letzten verdächtigen großen Google-Update, dass um den 18. Februar herum stattfand, sieht es nun nach einem weiteren großen Google-Update aus. Wichtige Verschiebungen sind auf den Suchergebnisseiten vom 4. März zu sehen. Diese werden in den Grafiken verschiedener SEO Too

Google Search Console ist jetzt noch bunter

Google Search Console ist jetzt noch bunter
Vielleicht ist es dir schon aufgefallen? Der Leistungsbericht in der Google Search Console hat neue Farben bekommen. So erhofft sich Google, dass ab sofort die einzelnen Werte besser abgelesen werden können. Wenn du die letzten Tage einen Blick in den Leistungsbericht der Google Search Console geworfen hast, wirst du dich vielleicht wundern. Die Kurven-Farben für Impressionen, Klickrate und durchschnittliche Position haben sich nämlich geändert: Im...

Google-Tochter Recaptcha erkennt Bots bald ohne Klick

Google-Tochter Recaptcha erkennt Bots bald ohne Klick
Jeder kennt sie, keiner mag sie. Die Rede ist von nervigen Eingabefeldern, in denen man teilweise unleserliche Kombinationen aus Buchstaben- und Zahlen eingeben musste, um ein bestimmtes Formular oder Dokument abzusenden. Vor zwei Jahren hatte Google eine neue Technik vorgestellt (No-Captcha), mit dieser Internetnutzer im besten Fall die Eingabe nur noch mit einem Klick bestätigen mussten, dass sie keine automatisch gesteuerten Bots sind.  Invisible Recap